Unser Qualitätsversprechen

Bei der Verarbeitung unserer Produkte legen wir größten Wert auf ein konstant hohes Qualitätsniveau. Um dieses zu gewährleisten, verwenden wir zu einem Großteil Erzeugnisse aus eigenem Anbau oder Eigenfertigung, bei denen wir die Qualitätskontrolle in allen Verarbeitungsstufen selbst in der Hand haben. Darüber hinaus sind wir bei der Auswahl unserer Lieferanten besonders kritisch und setzen auf Kontinuität. So können wir vielfach auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken.

Anerkannter Obstbaufachbetrieb

Als „Anerkannter Obstbaufachbetrieb“ erfüllt der Hof Grothues-Potthoff die strengen Qualitätsanforderungen des Landesverbandes Obstbau Westfalen Lippe. Damit verbunden ist eine nachweislich herausragende Qualität der Erzeugnisse aus nachhaltigem Anbau.

QS- und GLOBALG.A.P.-Zertifizierung

Die Produkte von unserem Hof sind zertifiziert nach QS und GLOBALG.A.P. Beide Zertifizierungen für den Wirtschaftszweig Obst und Gemüse überprüfen sämtliche Verarbeitungsstufen der gesamten Produktionskette. Kontrolliert werden u. a. die Bereiche Bodenbearbeitung, Aussaat, Pflanzenschutz, Düngung, Hygiene, Lagerung, Qualitätssicherung, Kennzeichnung und Nacherntebehandlung.

Mitglied im Netzwerk Münsterland Qualität

Immer mehr Kunden erwarten beim Produktkauf Transparenz bezüglich Herkunft, Produktion und Transport der Produkte. Dank des einheitlichen Qualitätssiegels „Münsterland“ des Vereins „Netzwerk Münsterland Qualität“ können Verbraucher auf einen Blick erkennen, welche Produkte aus der Genussregion Münsterland stammen oder dort veredelt wurden. Als ausgezeichnete Marke sind auch die Erzeugnisse des Hofes Grothues-Potthoff mit dem vertrauenswürdigen Markenzeichen „Münsterland“ gekennzeichnet und stehen demnach für Umweltschutz durch kurze Wege, Qualität durch gesicherte Herkunft sowie Verbundenheit durch Nachbarschaft. Ein Produkt darf dieses Siegel nur dann enthalten, wenn es einschließlich aller Zutaten und Vorprodukte nachweislich im Münsterland hergestellt worden ist.