Jahresendspurt auf der Baustelle

Die letzten Tage vor der Weihnachtspause werden auf der Baustelle noch intensiv genutzt. Das Erdgeschoß hat in den letzten Tagen Dämmung und Fußbodenheizung erhalten. So kann auch hier noch in diesem Jahr der Estrich verlegt werden. Die handwerkerfreie Zeit über die Feiertage soll zum Aufheizen genutzt werden. Im Außenbereich machen die Pflasterarbeiten große Fortschritte. Auch die ersten Bäume, Sträucher und Hecken wurden gepflanzt. In den Bädern der Gästezimmer sind schon viele Fliesen verklebt worden. Von den Trockenbauern werden die letzten Decken geschlossen und verspachtelt.