Schotter und Beton

In den vergangenen Wochen wurde eine Schotterschicht in die Baugrube eingebracht. Anschließend wurden Einzelfundamente und eine Sauberkeitsschicht betoniert. Heute beginnen die Mitarbeiter der Vredener Bauunternehmung Temmink mit dem Betonieren des ersten Abschnittes der Kellersohle. Gleichzeitig wird im Vordergrund noch fleißig Eisen geflochten.