Äpfel: Knackig-gesunde Kraftpakete

Schon im Frühjahr versprechen die herrlich blühenden Apfelbäume eine reiche Ernte für den Herbst. Denn unser Hof ist ein Paradies für Apfelkenner und -liebhaber. Unsere Äpfel sind dabei nicht nur ein wohlschmeckender Snack für jede Tageszeit, sondern wahre Fitnessfrüchte, die nicht in Ihrer täglichen Ernährungspyramide fehlen sollten!

Erntesaison: August bis November

Mit Beginn der letzten Sommermonate ernten wir nicht weniger als ein Dutzend verschiedener Apfelsorten für jeden Geschmack. Unsere Äpfel werden im optimalen Reifestadium gepflückt und fachgerecht für Sie eingelagert. Denn nur rechtzeitig geerntete Früchte enthalten die volle Menge an wertgebenden Inhaltsstoffen und schmecken genau richtig. Äpfel reifen weiter und verlieren bald an Geschmack und Knackigkeit, wenn Sie bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Unser Tipp: Kaufen Sie deshalb Äpfel lieber öfter und in kleineren Mengen bei uns und bewahren Sie diese bei Kühlschranktemperatur auf. So können Sie sicher sein, immer hocharomatische und gesunde Früchte zu genießen.

Kontrollierte Lagerung

Auf natürliche Weise setzen Äpfel während des „Atmens“ Sauerstoff in Kohlendioxid um. Um das Reifen unserer Äpfel nach der Ernte zu verlangsamen, werden die Früchte in einer kontrollierten Atmosphäre gelagert. Dabei werden in gasdichten Kühlräumen nicht nur die Temperatur und Luftfeuchtigkeit geregelt, sondern auch der Sauerstoffgehalt reduziert und der Kohlendioxidgehalt erhöht. Allerdings kann auch ein zu hohes Kohlendioxidniveau dem kostbaren Produkt schaden. Daher werden unsere Kühlhäuser mit modernster Mess- und Regeltechnik überwacht und auf den gewünschten Niveaus gehalten. Die Stoffwechseltätigkeit des Lagergutes und damit der Abbau wertvoller Inhaltsstoffe wird auf diese Weise möglichst stark reduziert.

Was steckt drin?

Wer viele Äpfel isst, hilft seinem Körper, sich besser gegen Schadstoffe zur Wehr zu setzen: Schon mit zwei saftigen Äpfeln täglich ist unser Gesamtbedarf an dem lebenswichtigen Vitamin C gedeckt. Äpfel sind außerdem reich an besonderen sekundären Pflanzenstoffen. Diese haben die Aufgabe, die Pflanze vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Im menschlichen Körper wirken sie entzündungshemmend, reinigen die Blutgefäße und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Unter den sekundären Pflanzenstoffen sind zudem wertvolle Antioxidantien, die dabei helfen sollen, das Krebsrisiko zu senken. Tipp: Genießen Sie die Äpfel ungeschält, die meisten Vitamine und Ballaststoffe sitzen in und unter der Schale.

Unser Apfelsorten

Alkmene saftig-süß mit angenehmem Aroma, ähnlich der Sorte Cox (Frühsorte)
Boskoop festes Fruchtfleisch, kräftig säuerlich, herb, beste Koch- und Backeigenschaften
Braeburn saftig, sehr fest, süßes und zart-säuerliches Aroma, lange haltbar
Collina saftig, guter, feinsäuerlicher Geschmack (Frühsorte)
Dalinco süß mit ausgewogener Säure, kräftiges Aroma
Delbar Estivale schmeckt sehr saftig und säuerlich-süß (Frühsorte)
Elstar süß mit ausgewogener Säure, kräftiges Aroma, beliebtester Apfel in Deutschland
Fuji sehr süß, saftig, knackig, sehr wenig Säure
Gala festes Fruchtfleisch, saftig, sehr süß, feines Aroma
Jonagold sehr saftig, süß mit einem feinsäuerlichen Geschmack, aromatisch
Jonagored sehr saftig, süß, mit einer feinen Säure, aromatisch
Pinova knackig-fest, ausgewogene Säure, edles Aroma, sehr lange haltbar
Rubinette saftig, ausgewogene Säure, edles, hervorragendes Aroma
Sapora besonders saftig, knackig, süßer und aromatischer Geschmack
Topaz knackig-fest, säuerlich mit exzellentem Aroma (vergleichbar mit Berlepsch)
Wellant knackig, sehr saftig, leicht säuerlich und aromatisch

Unsere Produkte finden Sie auch im ausgewählten Einzelhandel

Für den landwirtschaftlichen Betrieb tragen wir bereits in der vierzehnten Generation die Verantwortung. Diese wertvollen Erfahrungen und die verantwortungsvolle Weiterverarbeitung und Veredlung durch unsere qualifizierten Mitarbeiter machen unsere hofeigenen Erzeugnisse zu erlesenen Produkten. Bereits seit den 80er-Jahren versorgen wir unsere Kunden auch als Direktvermarkter. Viele unserer Produkte finden Sie auch in Lebensmittelmärkten im näheren regionalen Umkreis.